SICHERHEIT

Identifikationsanwendungen

LASERTEC wird in zunehmendem Maß von Unternehmen und Institutionen gebeten, Mikrocodes für Identifikationszwecke einzuarbeiten.

In diesem Zusammenhang wurde beispielsweise ein Foto von einer Person von 1,5 mm x 1 mm in das Material eingearbeitet. Das Foto entzog sich der Sicht.

Die gleichen Identifikationsverfahren wurden für andere Auftraggeber auch im Zusammenhang mit Mikrocodes verwendet, beispielsweise um die Authentizität von Markenuhren im höheren Marktsegment oder die Echtheit von Produkten in Flaschen zu bestätigen.

Sicherheit

Sicherheit

« Zurück